PolishEnglishDeutsch
  • Sulecin
  • Sulecin
  • Sulecin
  • Sulecin
  • Sulecin
  • Sulecin
  • Sulecin
  • Sulecin
  • Sulecin
  •  

    bip

  • urzad woj

  • lubuskie

  • starostwo powiatowe

  • logo EPEV

  • youtube

  • facebook



Das Johanniterhaus

Das Johanniterhaus

p domjoanitowDer Hof der Johanniter der Komtur Lagow, von den Einwohnern Sulęcins Johanniterhaus genannt, ist ein zweigeschossiges Bauwerk mit rechteckiger Grundfläche, das sich in unmittelbarer Nachbarschaft der mittelalterlichen Stadtmauern befindet. Nicht bekannt ist, wann genau in Sulęcin der ursprüngliche Hof entstand. Erste Erwähnungen über den Bau stammen aus dem Jahre 1536.

Das gegenwärtig vorhandene Objekt entstand Ende des 18., Anfang des 19. Jahrhunderts am Ort des vormaligen Gebäudes. Eine Zeichnung von Petzold Angang des 18. Jahrhunderts zeigt an der Stelle des heutigen Hofes ein Fachwerkhaus. Ein Plan aus dem Jahre 1724 gibt ein Objekt an der Müllerstraße (ul. Młynarska), außerhalb der Stadtmauern, an, das als Ordensburglehn, also Lehnshaus, bezeichnet wird. Ein Plan aus den 30-er Jahren des 20. Jahrhundert wiederum bezeichnet das Gebäude als Johanniter-Ordenshaus. Leider nicht bekannt ist der Name des Architekten des in Sulęcin befindlichen Hofes. Nach der Säkularisierung des Johanniterordens gelangte das Gebäude in staatliche Hände. Es erfüllte Wohnungszwecke, ebenso nach 1945. Seit dem Jahre 1978 stand das Gebäude leer und verwandelte sich in eine Ruine. Im Jahre 2008 wurde eine Vollsanierung des Gebäudes durchgeführt. Gegenwärtig befindet sich in ihm das Zentrum für Deutsch-polnische Zusammenarbeit. Das Objekt ist ein einzigartiges Beispiel für eine klassizistische Hofresidenz auf dem Gebiet des Kreises Sulęcin.

 

 

powrót

Dariusz Ejchart burmistrz wita jasne

Ich begrüße Sie auf das Herzlichste auf der Internetseite der Gemeinde Sulęcin.
Ich wünsche Ihnen eine angenehme Lektüre und lade Sie zu einem Besuch unserer reizvollen Heimat – dem Sulęciner Land - ein.

Dariusz Ejchart
Bürgermeister von Sulęcin

serdecznie witam na stronie internetowej Gminy Sulęcin.

Życzę przyjemnej lektury i zapraszam do odwiedzenia urokliwej Ziemi Sulęcińskiej.